Zusammenleben

ZusammenlebenIch bin im Prenzlauer Berg der 90er Jahre aufgewachsen. Die Gestaltung unseres Zusammenlebens in Prenzlauer Berg und in ganz Berlin ist mir daher sehr wichtig. Dazu gehört für mich eine sozial ausgewogene Zusammensetzung unserer Kieze. Nebenn der Förderung von privatem Wohnungsbau und Eigentumswohnungen für Familien ist mir daher die Stärkung von Wohnungsbaugenossenschaften zur Sicherung eines günstigen Mietniveaus eine wichtige Angelegenheit. Ebenso nehmen die öffentlichen Wohnungsbaugesellschaften eine wichtige Rolle ein und tragen eine besondere soziale Verantwortung.

Wir wollen in unseren Kiezen sicher und sauber leben. Auch dies ist mir ein wichtiges Anliegen. Der öffentliche Raum ist keine private Mülldeponie. Ebenso sind für mich gegenseitiger Respekt, Mitmenschlichkeit und Achtung des Eigentums anderer nicht nur Worthülsen. Gerade die Förderung des Zusammenhaltes in unseren Kiezen und die dazugehörigen Initiativen verdienen besondere Förderung. Ebenso möchte ich eine stärkere Bürgerbeteiligung für alle Menschen in unseren Kiezen.

Zur Sicherheit in unseren Kiezen gehören auch ein gut aufgestellter Ordnungsdienst und eine personell starke Polizei. Ebenso sind Maßnahmen zur Kriminalitätsprävention zu fördern. Programme zur Begleitung von Kriminalitätsopfern benötigen ebenso einer Förderung, wie Programme zur Bekämpfung von politischem Extremismus.