Wenn ich im Urlaub bin, möchte ich meine Wohnung vermieten dürfen

Das Zweckentfremdungsverbot in Berlin ist grundsätzlich geeignet, eine übermäßige Umnutzung von Wohnungen als Ferienwohnungen, Kanzleien, Praxen, etc. zu verhindern. Es ist nicht sinnvoll, wenn in ganzen Wohnhäusern oder sogar Wohnstraßen ganzjährig nur noch Ferienwohnungen sind. Wozu gibt es Hostels und Hotels?

Auch die Wohnung, die ich bewohne, war vor unserem Einzug eine Ferienwohnung. Unsere Nachbarn waren sehr erfreut, als diese Nutzung wieder aufgegeben wurde und wir einzogen. Nächtliche Störungen der Nachbarn und Sachbeschädigungen hatten ein Ende.

Trotzdem bin ich der Überzeugung, dass das Zweckentfremdungsverbot in der jetzigen Form weit über sein Ziel hinaus schießt. Denn es verbietet auch, seine eigene Wohnung im Urlaub oder während Dienstreisen an Gäste zu vermieten. Warum sollte dies nicht mehr erlaubt sein? Wollen wir wirklich, dass die zeitweise Vermietung des selbst genutzten Wohnraums in Berlin in dieser Form nicht mehr möglich ist?

Hier sehe ich Handlungsbedarf.

Mehr über mich